Hier finden Sie eine Übersichtsliste aus der Suchauswahl unserer Mediathek mit Kurzbeschreibungen:

binary pagpipilian guru hier geht es direkt zur Bestellung: online-Medienbestellung 

 

iq option's registration 5564580  binary options trading brokers Storm und der verbotene Brief 

Web-DVD ca. 105 min f 2017 NL Außerschulisch, Klassen 5 + 6, Klassen 7 - 12 

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs. In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit. Zusatzmaterial: 4 Zusatzfilme; Bilder; 3 Audio-Dateien; Einführung ins Thema; Hinweise zur Unterrichtsplanung; 23 Infobögen; 18 Arbeitsblätter in Schülerfassung; Lexikon; Links.

Russia IQ option 5552382  binaire opties platform Wer schlug die Thesen an die Tür? 

Web-DVD ca. 27 min f 2006 D Außerschulisch, Grundschule, Klassen 5 + 6 

Willi Weitzel begibt sich auf die Spuren von Martin Luther und zeigt, was der Mönch und Gelehrte mit seiner Kritik an der Kirche vor rund 500 Jahren bewirkt hat. Elisabeth Hann von Weyhern und Stefan Ark Nischke teilen sich ihre Arbeit als Regionalbischöfe von Nürnberg. In der Begegnung mit ihnen zeigt sich, wie in der evangelischen Kirche Dank Luther auch Frauen das Pfarramt ganz selbstverständlich innehaben. Ein Rollenspiel erklärt das historische Problem mit dem Ablasshandel. In Wittenberg trifft Willi auf einen Kirchenmeister, der ihm erklärt, wo und warum möglicherweise Luther die berühmten Thesen dazu an die Tür schlug. Im Lutherhaus vermittelt Willi seinem Publikum ein Stück Privatleben des Kirchenreformators, aber auch viel von dessen wissenschaftlicher Arbeit.<br />Zusatzmaterial: Filmsequenzen aus dem Luther-Spielfilm sowie zum Buchdruck; Hörstücke; Lieder zum Mitsingen; Bilddokumente; Bildergalerie; Bilder zum Ausdrucken; Unterrichtsentwürfe für die Grundschule; Vorschläge zum Einsatz im Religions- und Konfirmandenunterricht sowie in der Gemeindearbeit; Arbeitsmaterialien; Internetlinks; Medienempfehlungen.

4677307 Reformation - Ursachen und Verlauf 

DVD ca. 20 min f 2017 D Klassen 7 - 12 

Enthalten sind 3 Filme zum Thema Reformation - Ursachen und Verlauf : WIE ES ZUR TRENNUNG KOMMT: In nachvollziehbaren Schritten werden Ursachen und Verlauf der Reformation gezeigt. Ausgehend von den Missständen in der Kirche und den Ängsten der Menschen im und zu Ende gehenden Mittelalter wird Luthers reformatorisches Wirken verdeutlicht. LEGENDEN UM LUTHER: Vorgestellt werden einige Legenden, die im Laufe von 500 Jahren um Luther entstanden sind. Diese werden nach ihrem Wahrheitsgehalt hinterfragt. Ist das Gewittererlebnis der Grund, dass der junge Luther ins Kloster geht? Hat der Thesenanschlag so stattgefunden? Hat Luther auf der Wartburg den Teufel wirklich mit einem Tintenfass bekämpft? BEI LUTHERS: Erlebt wird, wie Katharina von Bora ihrem Ehemann Martin Luther von den alltäglichen Problemen in ihrem Haushalt berichtet. Zusatzmaterial: Interaktives Lexikon; Interaktives Unterrichtsmaterial; Arbeitsblätter (PDF); Booklet; Sprechertext; Interaktive Arbeitsblätter als Offline-Webapp für Desktop, Notebook und Tablet.

4670188 Die Welt um 1500 II 

DVD ca. 26 min f 2013 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Martin Luther, Mönch und Theologe: Mit seiner Kritik will er die Kirche reformieren nicht spalten. Doch genau das geschieht. Seine neue Glaubenslehre wird durch den Buchdruck verbreitet und verändert die Welt bis heute. Der Film schlägt einen Bogen von den Anfängen der Reformation in Wittenberg über ihre Ausbreitung in ganz Europa. Er veranschaulicht das Ende der katholischen Kirche als einzige, universale Kirche. Unterschiedliche theologische Glaubensvorstellungen sind jetzt in der Welt. Überall zeigt sich: Das Zeitalter der Konfessionalisierung ist extrem konfliktträchtig. Zusatzmaterial: 6 Module; CD-ROM mit didaktischem Begleitmaterial.

4983013 Bauer, Ketzer, Kirchenmann - Die Reformation des Martin 

Digital-Video 15 min f 1998 D Klassen 7 - 12 

Die Sendung setzt sich zusammen aus Szenen aus einem Fernsehfilm und Aufnahmen der Wartburg und ihrer Umgebung. Ein erklärender Text begleitet die einzelnen Sequenzen, die die wichtigsten Stationen auf Luthers Lebensweg verdeutlichen. Im Vorspann werden die prägnantesten Momente der Sendung kurz zusammengefasst.

4982161 Das Jahr 1992 

Digital-Video 15 min f 2009 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

1992 - das war das Jahr, in dem weltweit zum ersten Mal eine Frau zum lutherischen -Bischof- gewählt wurde, der ehemalige SED-Chef Honecker vor Gericht stand, die Stasi-Unterlagen erstmals einsehbar wurden und ausländerfeindliche Übergriffe in Ost und West das Land erschütterten. Wolfgang Richter erzählt, wie er sich im letzten Moment aus dem brennenden Asylbewerberheim in Rostock-Lichtenhagen retten konnte. Beate Harembski schildert den Schock, den sie bekam, als sie beim Einsehen ihrer Stasi-Akte erfuhr, wer sie alles bespitzelte.

4980354 Die Anfänge des Jesuitenordens 

Digital-Video 30 min f 1986 D Klassen 7 - 12 

Eine Antwort der römischen Kirche auf die durch Luther ausgelöste Reformation kommt von dem Spanier Inigo de Loyola. Dieser baskische Edelmann, der sich später Ignatius nennt, gründet einen neuen Orden, die -Gesellschaft Jesu-, und stellt diesen Orden gegen die reformistischen Bestrebungen.

4980353 Martin Luther - Die neue Lehre 

Digital-Video 30 min f 1992 D Klassen 7 - 12 

Im ersten Teil der Sendung erklärt eine biographische Skizze die Trennung Luthers von der alten Kirche. Auf dieser Grundlage werden im zweiten Teil einige Elemente der neuen Lehre herausgearbeitet.

5511247 Der Luther-Code 6 

Web-DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der wissenschaftlich-technologische Fortschritt und die Digitalisierung des privaten und öffentlichen Lebens prägen unser Leben im 21. Jahrhundert. Die Freiheit des Einzelnen, welche auch durch Luthers Wirken Impulse bekam, stellt uns in einer Welt, die immer komplizierter wird und durch Vernetzung und Geschwindigkeit der Informationsverbreitung immer näher zusammenrückt, vor neue Herausforderungen. In den Ländern der westlichen Welt können wir frei bestimmen, was wir wie konsumieren, sofern wir es uns leisten können. Durch die Globalisierung der Warenströme werden auch die Konsequenzen unseres Konsums globalisiert. Und durch die Möglichkeiten der modernen Medien werden diese Folgen für Umwelt und Menschen unmittelbar erfahrbar. Zusatzmaterial: 8 Arbeitsblätter; 11 Bilder; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511246 Der Luther-Code 5 

Web-DVD ca. 78 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der Film widmet sich dem Verhältnis von Macht und Verantwortung vom Ausgang des 19. Jh. bis in die Mitte des 20. Jh. Dabei verschränkt er Perspektiven auf Luther aus der wilhelminischen Epoche mit der Frage nach persönlicher Verantwortung aus der Zeit des Nationalsozialismus. Hier treten Julius Streicher als Medienunternehmer und Dietrich Bonhoeffer als Kritiker seiner Kirche auf. Die ethischen Herausforderungen werden am Beispiel Einsteins deutlich, die begrenzte Wirkmächtig keit der Vernunft veranschaulichen die Reflexionen Freuds. Zusatzmaterial: 27 Arbeitsblätter; 5 Bilder; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511245 Der Luther-Code 4 

Web-DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der Film widmet sich zwei grundlegenden Fragen des 19. Jahrhunderts. Zum Ersten wird an der Figur von Friedrich Engels das Augenmerk auf das Entstehen des Industrieproletariats und die sozialen Herausforderungen gelenkt. Zum Zweiten kommen durch Paul Julius Reuter die schnelle Datenübermittlung, die Vernetzung von Informationen und die Idee für einen Handel mit Nachrichten in den Blick. Mit David Diallo tritt ein Medienunternehmer des 21. Jahrhunderts auf, der wirtschaftlichen Erfolg durch Neue Medien generiert und mithilfe der Ideen eines Social Business nach Optionen für eine gerechtere Welt sucht. Zusatzmaterial: 17 Arbeitsblätter; 4 Bilder; 2 Texte; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511244 Der Luther-Code 3 

Web-DVD ca. 81 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Gleichheit, Toleranz, Freiheit - diese Werte sind bis heute Grundpfeiler der westlichen Welt. Ihren Ursprung haben sie im 18. Jahrhundert. Damals setzt sich eine revolutionäre Idee durch: Aufklärung, der Ausbruch des Menschen aus der Unmündigkeit mithilfe der Vernunft. Die Frauenrechtlerin Marie Gouze, der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz und der Dichter Gotthold Ephraim Lessing verschaffen den aufklärerischen Ideen auf unterschiedliche Weise Geltung. Sie setzen damit Impulse der Reformation auf neue Weise fort. Zugleich verweist der Film auf das Erbe der Aufklärung im 21. Jahrhundert. Zusatzmaterial: 9 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511243 Der Luther-Code 2 

Web-DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Das 17. Jahrhundert: Luthers Thesenanschlag liegt fast hundert Jahre zurück, doch die Ereignisse der Reformation wirken unvermindert nach. Die Einheit der Kirche ist verloren und der Dreißigjährige Krieg verwüstet große Teile des heutigen Deutschlands. Die Frage nach der Wahrheit stellt sich vielen Menschen mit großer Dringlichkeit. Sie treibt sowohl den Zeitungsverleger Johann Carolus als auch den Forscher Johannes Kepler an. Auch heute stellen sich Menschen wie die Journalistin Pauline Tillmann in den Dienst der Wahrheit und setzen sich mit den neuartigen medialen Möglichkeiten ihrer Zeit auseinander. Zusatzmaterial: 8 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511242 Der Luther-Code 1 

Web-DVD ca. 82 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Die Geschichte der Neuzeit ist seit jeher von Neuanfängen geprägt. Mit Martin Luther und der Reformation begann vor 500 Jahren eine Zeitenwende, die die Welt grundlegend veränderte. Der Film Sprung in die Freiheit , Teil 1 aus der Reihe Der Luther-Code , kontrastiert das 16. Jahrhundert mit unserer Gegenwart. Er porträtiert Menschen dieser beiden Epochen in ihrem Bezug zur Reformation, vergleicht mediale Umbrüche und fragt nach den Folgen der Ereignisse, die vor einem halben Jahrtausend ihren Anfang nahmen. Zusatzmaterial: 18 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5559381 2000 Jahre Christentum 2 

Web-DVD ca. 215 min f 2007 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Keine andere Weltreligion hat die Geschichte Europas so sehr geprägt wie das Christentum. Die Folgen visualisieren den Übergang zwischen Mittelalter und Neuzeit. Die Renaissance verändert das mittelalterliche Weltbild: Der Mensch steht nun im Mittelpunkt, die Naturwissenschaften etablieren sich. Die Reformation und die Gegenreformation führen zu Religionskriegen in Europa. Amerika wird entdeckt und erobert. Zusatzmaterial: Artikel aus P.M. Magazin: Der dramtische Weg zur Weltreligion .

 

 

5558215 Zur Geschichte der Reformation II 

Web-DVD ca. 14 min f 2011 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Der Augustinermönch Luther hat sich mit seiner Kritik an der Kirche mächtige Gegner geschaffen. Spielfilmszenen und zeitgenössische Dokumente zeigen die Verschärfung des Konflikts: Luthers Streitgespräch 1519 in Leipzig mit Dr. Eck, dem Vertreter des Papstes; die päpstliche Androhung des Bannes und die öffentliche Verbrennung der Bannbulle durch Luther; die Auseinandersetzung zwischen Kaiser und Mönch auf dem Reichstag zu Worms u.a. (Deutschland 1998) Zusatzmaterial: Arbeitsblätter; Schaubilder; Texte; Gemälde; Arbeitsaufträge; Internet-Links; Unterrichtsblatt.

5558214 Zur Geschichte der Reformation I 

Web-DVD ca. 14 min f 2011 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Spielfilmszenen und zeitgenössische Dokumente vermitteln einen lebendigen Eindruck von wesentlichen Voraussetzungen der Reformation. Schwerpunkte des Films sind zum einen die Predigt des Dominikanermönches Tetzel, der die Gläubigen zum Kauf von Ablassbriefen für den Neubau der Peterskirche in Rom aufruft, zum anderen Luthers Kritik an dieser Praxis in einem Streitgespräch mit dem Kollegium der jungen Universität Wittenberg (Deutschland 1998). Zusatzmaterial: Arbeitsblätter; Schaubilder; Texte; Gemälde; Arbeitsaufträge; Internet-Links; Unterrichtsblatt.

5560499 Der Bauer stund auf im Lande 

Web-DVD ca. 16 min f 2013 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Realszenen und zeitgenössische Dokumente veranschaulichen wesentliche Ursachen des Bauernkrieges: die rechtlich-soziale Situation der Bauern und ihre wirtschaftliche Abhängigkeit, die Missstände innerhalb der Kirche sowie Luthers Kritik und seine Wirkung im religiösen und politischen Bereich. (1980) Zusatzmaterial: 3 Arbeitsblätter; Unterrichtsblatt; Internet-Links.

5564516 Reformation - Ursachen und Verlauf 

Web-DVD ca. 20 min f 2017 D Klassen 7 - 12 

Enthalten sind 3 Filme zum Thema Reformation - Ursachen und Verlauf: WIE ES ZUR TRENNUNG KOMMT: In nachvollziehbaren Schritten werden Ursachen und Verlauf der Reformation gezeigt. Ausgehend von den Missständen in der Kirche und den Ängsten der Menschen im und zu Ende gehenden Mittelalter wird Luthers reformatorisches Wirken verdeutlicht. LEGENDEN UM LUTHER: Vorgestellt werden einige Legenden, die im Laufe von 500 Jahren um Luther entstanden sind. Diese werden nach ihrem Wahrheitsgehalt hinterfragt. Ist das Gewittererlebnis der Grund, dass der junge Luther ins Kloster geht? Hat der Thesenanschlag so stattgefunden? Hat Luther auf der Wartburg den Teufel wirklich mit einem Tintenfass bekämpft? BEI LUTHERS: Erlebt wird, wie Katharina von Bora ihrem Ehemann Martin Luther von den alltäglichen Problemen in ihrem Haushalt berichtet. Zusatzmaterial: Interaktives Lexikon; Interaktives Unterrichtsmaterial; Arbeitsblätter (PDF); Booklet; Sprechertext; Interaktive Arbeitsblätter als Offline-Webapp für Desktop, Notebook und Tablet.

Weiterführende Schulen

4677307 Reformation - Ursachen und Verlauf 

DVD ca. 20 min f 2017 D Klassen 7 - 12 

Enthalten sind 3 Filme zum Thema Reformation - Ursachen und Verlauf: WIE ES ZUR TRENNUNG KOMMT: In nachvollziehbaren Schritten werden Ursachen und Verlauf der Reformation gezeigt. Ausgehend von den Missständen in der Kirche und den Ängsten der Menschen im und zu Ende gehenden Mittelalter wird Luthers reformatorisches Wirken verdeutlicht. LEGENDEN UM LUTHER: Vorgestellt werden einige Legenden, die im Laufe von 500 Jahren um Luther entstanden sind. Diese werden nach ihrem Wahrheitsgehalt hinterfragt. Ist das Gewittererlebnis der Grund, dass der junge Luther ins Kloster geht? Hat der Thesenanschlag so stattgefunden? Hat Luther auf der Wartburg den Teufel wirklich mit einem Tintenfass bekämpft? BEI LUTHERS: Erlebt wird, wie Katharina von Bora ihrem Ehemann Martin Luther von den alltäglichen Problemen in ihrem Haushalt berichtet. Zusatzmaterial: Interaktives Lexikon; Interaktives Unterrichtsmaterial; Arbeitsblätter (PDF); Booklet; Sprechertext; Interaktive Arbeitsblätter als Offline-Webapp für Desktop, Notebook und Tablet.

4670188 Die Welt um 1500 II 

DVD ca. 26 min f 2013 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Martin Luther, Mönch und Theologe: Mit seiner Kritik will er die Kirche reformieren nicht spalten. Doch genau das geschieht. Seine neue Glaubenslehre wird durch den Buchdruck verbreitet und verändert die Welt bis heute. Der Film schlägt einen Bogen von den Anfängen der Reformation in Wittenberg über ihre Ausbreitung in ganz Europa. Er veranschaulicht das Ende der katholischen Kirche als einzige, universale Kirche. Unterschiedliche theologische Glaubensvorstellungen sind jetzt in der Welt. Überall zeigt sich: Das Zeitalter der Konfessionalisierung ist extrem konfliktträchtig. Zusatzmaterial: 6 Module; CD-ROM mit didaktischem Begleitmaterial.

5511247 Der Luther-Code 6 

Web-DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der wissenschaftlich-technologische Fortschritt und die Digitalisierung des privaten und öffentlichen Lebens prägen unser Leben im 21. Jahrhundert. Die Freiheit des Einzelnen, welche auch durch Luthers Wirken Impulse bekam, stellt uns in einer Welt, die immer komplizierter wird und durch Vernetzung und Geschwindigkeit der Informationsverbreitung immer näher zusammenrückt, vor neue Herausforderungen. In den Ländern der westlichen Welt können wir frei bestimmen, was wir wie konsumieren, sofern wir es uns leisten können. Durch die Globalisierung der Warenströme werden auch die Konsequenzen unseres Konsums globalisiert. Und durch die Möglichkeiten der modernen Medien werden diese Folgen für Umwelt und Menschen unmittelbar erfahrbar. Zusatzmaterial: 8 Arbeitsblätter; 11 Bilder; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511246 Der Luther-Code 5 

Web-DVD ca. 78 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der Film widmet sich dem Verhältnis von Macht und Verantwortung vom Ausgang des 19. Jh. bis in die Mitte des 20. Jh. Dabei verschränkt er Perspektiven auf Luther aus der wilhelminischen Epoche mit der Frage nach persönlicher Verantwortung aus der Zeit des Nationalsozialismus. Hier treten Julius Streicher als Medienunternehmer und Dietrich Bonhoeffer als Kritiker seiner Kirche auf. Die ethischen Herausforderungen werden am Beispiel Einsteins deutlich, die begrenzte Wirkmächtig keit der Vernunft veranschaulichen die Reflexionen Freuds. Zusatzmaterial: 27 Arbeitsblätter; 5 Bilder; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511245 Der Luther-Code 4 

Web-DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der Film widmet sich zwei grundlegenden Fragen des 19. Jahrhunderts. Zum Ersten wird an der Figur von Friedrich Engels das Augenmerk auf das Entstehen des Industrieproletariats und die sozialen Herausforderungen gelenkt. Zum Zweiten kommen durch Paul Julius Reuter die schnelle Datenübermittlung, die Vernetzung von Informationen und die Idee für einen Handel mit Nachrichten in den Blick. Mit David Diallo tritt ein Medienunternehmer des 21. Jahrhunderts auf, der wirtschaftlichen Erfolg durch Neue Medien generiert und mithilfe der Ideen eines Social Business nach Optionen für eine gerechtere Welt sucht. Zusatzmaterial: 17 Arbeitsblätter; 4 Bilder; 2 Texte; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511244 Der Luther-Code 3 

Web-DVD ca. 81 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Gleichheit, Toleranz, Freiheit - diese Werte sind bis heute Grundpfeiler der westlichen Welt. Ihren Ursprung haben sie im 18. Jahrhundert. Damals setzt sich eine revolutionäre Idee durch: Aufklärung, der Ausbruch des Menschen aus der Unmündigkeit mithilfe der Vernunft. Die Frauenrechtlerin Marie Gouze, der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz und der Dichter Gotthold Ephraim Lessing verschaffen den aufklärerischen Ideen auf unterschiedliche Weise Geltung. Sie setzen damit Impulse der Reformation auf neue Weise fort. Zugleich verweist der Film auf das Erbe der Aufklärung im 21. Jahrhundert. Zusatzmaterial: 9 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511243 Der Luther-Code 2 

Web-DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Das 17. Jahrhundert: Luthers Thesenanschlag liegt fast hundert Jahre zurück, doch die Ereignisse der Reformation wirken unvermindert nach. Die Einheit der Kirche ist verloren und der Dreißigjährige Krieg verwüstet große Teile des heutigen Deutschlands. Die Frage nach der Wahrheit stellt sich vielen Menschen mit großer Dringlichkeit. Sie treibt sowohl den Zeitungsverleger Johann Carolus als auch den Forscher Johannes Kepler an. Auch heute stellen sich Menschen wie die Journalistin Pauline Tillmann in den Dienst der Wahrheit und setzen sich mit den neuartigen medialen Möglichkeiten ihrer Zeit auseinander. Zusatzmaterial: 8 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511242 Der Luther-Code 1 

Web-DVD ca. 82 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Die Geschichte der Neuzeit ist seit jeher von Neuanfängen geprägt. Mit Martin Luther und der Reformation begann vor 500 Jahren eine Zeitenwende, die die Welt grundlegend veränderte. Der Film Sprung in die Freiheit, Teil 1 aus der Reihe Der Luther-Code , kontrastiert das 16. Jahrhundert mit unserer Gegenwart. Er porträtiert Menschen dieser beiden Epochen in ihrem Bezug zur Reformation, vergleicht mediale Umbrüche und fragt nach den Folgen der Ereignisse, die vor einem halben Jahrtausend ihren Anfang nahmen. Zusatzmaterial: 18 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5553437 Fundsache Luther 

Web-DVD 48 min f 2009 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Die Dokumentation beschäftigt sich mit den Ausgrabungen in Mansfeld und dem damit verbundenen Forschungsprojekt am Lutherhaus in Wittenberg. Dort kamen spektakuläre Fundsachen der Familie Luther zu Tage. Ab 1525 bewohnte Martin Luther zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern das ehemalige Klostergebäude. Die Fundstücke erzählen vom Alltag und Arbeiten des Reformators und seiner Familie. Zusatzmaterial: 13 Infoblätter, 6 Arbeitsblätter, 2 Unterrichtsvorschläge, 7 Szenenbilder, Medientipps, 4 Themen (1. Lebenslauf Martin Luthers; 2. Lebensalltag im Mittelalter; 3. Die drei reformatorischen Hauptschriften Martin Luthers; 4. Der historische Ablauf der Reformation).

5559381 2000 Jahre Christentum 2 

Web-DVD ca. 215 min f 2007 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Keine andere Weltreligion hat die Geschichte Europas so sehr geprägt wie das Christentum. Die Folgen visualisieren den Übergang zwischen Mittelalter und Neuzeit. Die Renaissance verändert das mittelalterliche Weltbild: Der Mensch steht nun im Mittelpunkt, die Naturwissenschaften etablieren sich. Die Reformation und die Gegenreformation führen zu Religionskriegen in Europa. Amerika wird entdeckt und erobert. Zusatzmaterial: Artikel aus P.M. Magazin: Der dramtische Weg zur Weltreligion .

5558215 Zur Geschichte der Reformation II 

Web-DVD ca. 14 min f 2011 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Der Augustinermönch Luther hat sich mit seiner Kritik an der Kirche mächtige Gegner geschaffen. Spielfilmszenen und zeitgenössische Dokumente zeigen die Verschärfung des Konflikts: Luthers Streitgespräch 1519 in Leipzig mit Dr. Eck, dem Vertreter des Papstes; die päpstliche Androhung des Bannes und die öffentliche Verbrennung der Bannbulle durch Luther; die Auseinandersetzung zwischen Kaiser und Mönch auf dem Reichstag zu Worms u.a. (Deutschland 1998) Zusatzmaterial: Arbeitsblätter; Schaubilder; Texte; Gemälde; Arbeitsaufträge; Internet-Links; Unterrichtsblatt.

5558214 Zur Geschichte der Reformation I 

Web-DVD ca. 14 min f 2011 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Spielfilmszenen und zeitgenössische Dokumente vermitteln einen lebendigen Eindruck von wesentlichen Voraussetzungen der Reformation. Schwerpunkte des Films sind zum einen die Predigt des Dominikanermönches Tetzel, der die Gläubigen zum Kauf von Ablassbriefen für den Neubau der Peterskirche in Rom aufruft, zum anderen Luthers Kritik an dieser Praxis in einem Streitgespräch mit dem Kollegium der jungen Universität Wittenberg (Deutschland 1998). Zusatzmaterial: Arbeitsblätter; Schaubilder; Texte; Gemälde; Arbeitsaufträge; Internet-Links; Unterrichtsblatt.

5560499 Der Bauer stund auf im Lande 

Web-DVD ca. 16 min f 2013 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Realszenen und zeitgenössische Dokumente veranschaulichen wesentliche Ursachen des Bauernkrieges: die rechtlich-soziale Situation der Bauern und ihre wirtschaftliche Abhängigkeit, die Missstände innerhalb der Kirche sowie Luthers Kritik und seine Wirkung im religiösen und politischen Bereich. (1980) Zusatzmaterial: 3 Arbeitsblätter; Unterrichtsblatt; Internet-Links.

5564580 Storm und der verbotene Brief 

Web-DVD ca. 105 min f 2017 NL Außerschulisch, Klassen 5 + 6, Klassen 7 - 12 

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs. In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit. Zusatzmaterial: 4 Zusatzfilme; Bilder; 3 Audio-Dateien; Einführung ins Thema; Hinweise zur Unterrichtsplanung; 23 Infobögen; 18 Arbeitsblätter in Schülerfassung; Lexikon; Links.

5564516 Reformation - Ursachen und Verlauf 

Web-DVD ca. 20 min f 2017 D Klassen 7 - 12 

Enthalten sind 3 Filme zum Thema Reformation - Ursachen und Verlauf: WIE ES ZUR TRENNUNG KOMMT: In nachvollziehbaren Schritten werden Ursachen und Verlauf der Reformation gezeigt. Ausgehend von den Missständen in der Kirche und den Ängsten der Menschen im und zu Ende gehenden Mittelalter wird Luthers reformatorisches Wirken verdeutlicht. LEGENDEN UM LUTHER: Vorgestellt werden einige Legenden, die im Laufe von 500 Jahren um Luther entstanden sind. Diese werden nach ihrem Wahrheitsgehalt hinterfragt. Ist das Gewittererlebnis der Grund, dass der junge Luther ins Kloster geht? Hat der Thesenanschlag so stattgefunden? Hat Luther auf der Wartburg den Teufel wirklich mit einem Tintenfass bekämpft? BEI LUTHERS: Erlebt wird, wie Katharina von Bora ihrem Ehemann Martin Luther von den alltäglichen Problemen in ihrem Haushalt berichtet. Zusatzmaterial: Interaktives Lexikon; Interaktives Unterrichtsmaterial; Arbeitsblätter (PDF); Booklet; Sprechertext; Interaktive Arbeitsblätter als Offline-Webapp für Desktop, Notebook und Tablet.

5564580 Storm und der verbotene Brief 

Web-DVD ca. 105 min f 2017 NL Außerschulisch, Klassen 5 + 6, Klassen 7 - 12 

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs. In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit. Zusatzmaterial: 4 Zusatzfilme; Bilder; 3 Audio-Dateien; Einführung ins Thema; Hinweise zur Unterrichtsplanung; 23 Infobögen; 18 Arbeitsblätter in Schülerfassung; Lexikon; Links.

5564516 Reformation - Ursachen und Verlauf 

Web-DVD ca. 20 min f 2017 D Klassen 7 - 12 

Enthalten sind 3 Filme zum Thema Reformation - Ursachen und Verlauf: WIE ES ZUR TRENNUNG KOMMT: In nachvollziehbaren Schritten werden Ursachen und Verlauf der Reformation gezeigt. Ausgehend von den Missständen in der Kirche und den Ängsten der Menschen im und zu Ende gehenden Mittelalter wird Luthers reformatorisches Wirken verdeutlicht. LEGENDEN UM LUTHER: Vorgestellt werden einige Legenden, die im Laufe von 500 Jahren um Luther entstanden sind. Diese werden nach ihrem Wahrheitsgehalt hinterfragt. Ist das Gewittererlebnis der Grund, dass der junge Luther ins Kloster geht? Hat der Thesenanschlag so stattgefunden? Hat Luther auf der Wartburg den Teufel wirklich mit einem Tintenfass bekämpft? BEI LUTHERS: Erlebt wird, wie Katharina von Bora ihrem Ehemann Martin Luther von den alltäglichen Problemen in ihrem Haushalt berichtet. Zusatzmaterial: Interaktives Lexikon; Interaktives Unterrichtsmaterial; Arbeitsblätter (PDF); Booklet; Sprechertext; Interaktive Arbeitsblätter als Offline-Webapp für Desktop, Notebook und Tablet.

5560499 Der Bauer stund auf im Lande 

Web-DVD ca. 16 min f 2013 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Realszenen und zeitgenössische Dokumente veranschaulichen wesentliche Ursachen des Bauernkrieges: die rechtlich-soziale Situation der Bauern und ihre wirtschaftliche Abhängigkeit, die Missstände innerhalb der Kirche sowie Luthers Kritik und seine Wirkung im religiösen und politischen Bereich. (1980) Zusatzmaterial: 3 Arbeitsblätter; Unterrichtsblatt; Internet-Links.

5559381 2000 Jahre Christentum 2 

Web-DVD ca. 215 min f 2007 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Keine andere Weltreligion hat die Geschichte Europas so sehr geprägt wie das Christentum. Die Folgen visualisieren den Übergang zwischen Mittelalter und Neuzeit. Die Renaissance verändert das mittelalterliche Weltbild: Der Mensch steht nun im Mittelpunkt, die Naturwissenschaften etablieren sich. Die Reformation und die Gegenreformation führen zu Religionskriegen in Europa. Amerika wird entdeckt und erobert. Zusatzmaterial: Artikel aus P.M. Magazin: Der dramatische Weg zur Weltreligion .

5558215 Zur Geschichte der Reformation II 

Web-DVD ca. 14 min f 2011 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Der Augustinermönch Luther hat sich mit seiner Kritik an der Kirche mächtige Gegner geschaffen. Spielfilmszenen und zeitgenössische Dokumente zeigen die Verschärfung des Konflikts: Luthers Streitgespräch 1519 in Leipzig mit Dr. Eck, dem Vertreter des Papstes; die päpstliche Androhung des Bannes und die öffentliche Verbrennung der Bannbulle durch Luther; die Auseinandersetzung zwischen Kaiser und Mönch auf dem Reichstag zu Worms u.a. (Deutschland 1998) Zusatzmaterial: Arbeitsblätter; Schaubilder; Texte; Gemälde; Arbeitsaufträge; Internet-Links; Unterrichtsblatt.

5558214 Zur Geschichte der Reformation I 

Web-DVD ca. 14 min f 2011 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Spielfilmszenen und zeitgenössische Dokumente vermitteln einen lebendigen Eindruck von wesentlichen Voraussetzungen der Reformation. Schwerpunkte des Films sind zum einen die Predigt des Dominikanermönches Tetzel, der die Gläubigen zum Kauf von Ablassbriefen für den Neubau der Peterskirche in Rom aufruft, zum anderen Luthers Kritik an dieser Praxis in einem Streitgespräch mit dem Kollegium der jungen Universität Wittenberg (Deutschland 1998). Zusatzmaterial: Arbeitsblätter; Schaubilder; Texte; Gemälde; Arbeitsaufträge; Internet-Links; Unterrichtsblatt.

5554782 Was glaubst denn du? 

Web-DVD ca. 22 min f 2008 D Außerschulisch, Klassen 5 + 6 

Edith und Martin besuchen dieselbe Schulklasse. Auf Ediths Bitte hin treffen sie sich zum Lernen. Doch das evangelische Mädchen zeigt sich viel interessierter an einem Bild von Sankt Martin im Zimmer des katholischen Jungen als für die langweiligen Rechenaufgaben. Sie schlagen im Internet-Heiligenlexikon ihren Namen nach und finden Edith von Stein. Heilige? Ein fremdes Terrain für Protestanten. Über Bilder und Kommentare werden weitere Heilige erwähnt und davon erzählt, dass die evangelische Kirche für außergewöhnliche Menschen, die ihr persönliches Glück nicht obenan stellten, keine Namenstage kennt. Hier kommt Dietrich Bonhoeffer ins Spiel. Vor allem aber wird erklärt, wie Martin Luther die christliche Kirche reformieren wollte und sie dabei ungewollt in zwei Konfessionen spaltete. Unterschiede zwischen Katholiken und Protestanten, etwa was die Sakramente angehen, kommen genauso wie Verbindendes zur Sprache. Zusatzmaterial: Filmausschnitte; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Arbeits- und Materialblätter; Bilder; Medientipps.

5553437 Fundsache Luther 

Web-DVD 48 min f 2009 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Die Dokumentation beschäftigt sich mit den Ausgrabungen in Mansfeld und dem damit verbundenen Forschungsprojekt am Lutherhaus in Wittenberg. Dort kamen spektakuläre Fundsachen der Familie Luther zu Tage. Ab 1525 bewohnte Martin Luther zusammen mit seiner Frau und seinen Kindern das ehemalige Klostergebäude. Die Fundstücke erzählen vom Alltag und Arbeiten des Reformators und seiner Familie. Zusatzmaterial: 13 Infoblätter, 6 Arbeitsblätter, 2 Unterrichtsvorschläge, 7 Szenenbilder, Medientipps, 4 Themen (1. Lebenslauf Martin Luthers; 2. Lebensalltag im Mittelalter; 3. Die drei reformatorischen Hauptschriften Martin Luthers; 4. Der historische Ablauf der Reformation).

5552382 Wer schlug die Thesen an die Tür? 

Web-DVD ca. 27 min f 2006 D Außerschulisch, Grundschule, Klassen 5 + 6 

Willi Weitzel begibt sich auf die Spuren von Martin Luther und zeigt, was der Mönch und Gelehrte mit seiner Kritik an der Kirche vor rund 500 Jahren bewirkt hat. Elisabeth Hann von Weyhern und Stefan Ark Nischke teilen sich ihre Arbeit als Regionalbischöfe von Nürnberg. In der Begegnung mit ihnen zeigt sich, wie in der evangelischen Kirche Dank Luther auch Frauen das Pfarramt ganz selbstverständlich innehaben. Ein Rollenspiel erklärt das historische Problem mit dem Ablasshandel. In Wittenberg trifft Willi auf einen Kirchenmeister, der ihm erklärt, wo und warum möglicherweise Luther die berühmten Thesen dazu an die Tür schlug. Im Lutherhaus vermittelt Willi seinem Publikum ein Stück Privatleben des Kirchenreformators, aber auch viel von dessen wissenschaftlicher Arbeit.<br />Zusatzmaterial: Filmsequenzen aus dem Luther-Spielfilm sowie zum Buchdruck; Hörstücke; Lieder zum Mitsingen; Bilddokumente; Bildergalerie; Bilder zum Ausdrucken; Unterrichtsentwürfe für die Grundschule; Vorschläge zum Einsatz im Religions- und Konfirmandenunterricht sowie in der Gemeindearbeit; Arbeitsmaterialien; Internetlinks; Medienempfehlungen.

5511247 Der Luther-Code 6 

Web-DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der wissenschaftlich-technologische Fortschritt und die Digitalisierung des privaten und öffentlichen Lebens prägen unser Leben im 21. Jahrhundert. Die Freiheit des Einzelnen, welche auch durch Luthers Wirken Impulse bekam, stellt uns in einer Welt, die immer komplizierter wird und durch Vernetzung und Geschwindigkeit der Informationsverbreitung immer näher zusammenrückt, vor neue Herausforderungen. In den Ländern der westlichen Welt können wir frei bestimmen, was wir wie konsumieren, sofern wir es uns leisten können. Durch die Globalisierung der Warenströme werden auch die Konsequenzen unseres Konsums globalisiert. Und durch die Möglichkeiten der modernen Medien werden diese Folgen für Umwelt und Menschen unmittelbar erfahrbar. Zusatzmaterial: 8 Arbeitsblätter; 11 Bilder; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511246 Der Luther-Code 5 

Web-DVD ca. 78 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der Film widmet sich dem Verhältnis von Macht und Verantwortung vom Ausgang des 19. Jh. bis in die Mitte des 20. Jh. Dabei verschränkt er Perspektiven auf Luther aus der wilhelminischen Epoche mit der Frage nach persönlicher Verantwortung aus der Zeit des Nationalsozialismus. Hier treten Julius Streicher als Medienunternehmer und Dietrich Bonhoeffer als Kritiker seiner Kirche auf. Die ethischen Herausforderungen werden am Beispiel Einsteins deutlich, die begrenzte Wirkmächtig keit der Vernunft veranschaulichen die Reflexionen Freuds. Zusatzmaterial: 27 Arbeitsblätter; 5 Bilder; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511245 Der Luther-Code 4 

Web-DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der Film widmet sich zwei grundlegenden Fragen des 19. Jahrhunderts. Zum Ersten wird an der Figur von Friedrich Engels das Augenmerk auf das Entstehen des Industrieproletariats und die sozialen Herausforderungen gelenkt. Zum Zweiten kommen durch Paul Julius Reuter die schnelle Datenübermittlung, die Vernetzung von Informationen und die Idee für einen Handel mit Nachrichten in den Blick. Mit David Diallo tritt ein Medienunternehmer des 21. Jahrhunderts auf, der wirtschaftlichen Erfolg durch Neue Medien generiert und mithilfe der Ideen eines Social Business nach Optionen für eine gerechtere Welt sucht. Zusatzmaterial: 17 Arbeitsblätter; 4 Bilder; 2 Texte; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511244 Der Luther-Code 3 

Web-DVD ca. 81 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Gleichheit, Toleranz, Freiheit - diese Werte sind bis heute Grundpfeiler der westlichen Welt. Ihren Ursprung haben sie im 18. Jahrhundert. Damals setzt sich eine revolutionäre Idee durch: Aufklärung, der Ausbruch des Menschen aus der Unmündigkeit mithilfe der Vernunft. Die Frauenrechtlerin Marie Gouze, der Universalgelehrte Gottfried Wilhelm Leibniz und der Dichter Gotthold Ephraim Lessing verschaffen den aufklärerischen Ideen auf unterschiedliche Weise Geltung. Sie setzen damit Impulse der Reformation auf neue Weise fort. Zugleich verweist der Film auf das Erbe der Aufklärung im 21. Jahrhundert. Zusatzmaterial: 9 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511243 Der Luther-Code 2 

Web-DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Das 17. Jahrhundert: Luthers Thesenanschlag liegt fast hundert Jahre zurück, doch die Ereignisse der Reformation wirken unvermindert nach. Die Einheit der Kirche ist verloren und der Dreißigjährige Krieg verwüstet große Teile des heutigen Deutschlands. Die Frage nach der Wahrheit stellt sich vielen Menschen mit großer Dringlichkeit. Sie treibt sowohl den Zeitungsverleger Johann Carolus als auch den Forscher Johannes Kepler an. Auch heute stellen sich Menschen wie die Journalistin Pauline Tillmann in den Dienst der Wahrheit und setzen sich mit den neuartigen medialen Möglichkeiten ihrer Zeit auseinander. Zusatzmaterial: 8 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

5511242 Der Luther-Code 1 

Web-DVD ca. 82 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Die Geschichte der Neuzeit ist seit jeher von Neuanfängen geprägt. Mit Martin Luther und der Reformation begann vor 500 Jahren eine Zeitenwende, die die Welt grundlegend veränderte. Der Film Sprung in die Freiheit, Teil 1 aus der Reihe Der Luther-Code  kontrastiert das 16. Jahrhundert mit unserer Gegenwart. Er porträtiert Menschen dieser beiden Epochen in ihrem Bezug zur Reformation, vergleicht mediale Umbrüche und fragt nach den Folgen der Ereignisse, die vor einem halben Jahrtausend ihren Anfang nahmen. Zusatzmaterial: 18 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

4983013 Bauer, Ketzer, Kirchenmann - Die Reformation des Martin 

Digital-Video 15 min f 1998 D Klassen 7 - 12 

Die Sendung setzt sich zusammen aus Szenen aus einem Fernsehfilm und Aufnahmen der Wartburg und ihrer Umgebung. Ein erklärender Text begleitet die einzelnen Sequenzen, die die wichtigsten Stationen auf Luthers Lebensweg verdeutlichen. Im Vorspann werden die prägnantesten Momente der Sendung kurz zusammengefasst.

4982161 Das Jahr 1992 

Digital-Video 15 min f 2009 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

1992 - das war das Jahr, in dem weltweit zum ersten Mal eine Frau zum lutherischen -Bischof- gewählt wurde, der ehemalige SED-Chef Honecker vor Gericht stand, die Stasi-Unterlagen erstmals einsehbar wurden und ausländerfeindliche Übergriffe in Ost und West das Land erschütterten. Wolfgang Richter erzählt, wie er sich im letzten Moment aus dem brennenden Asylbewerberheim in Rostock-Lichtenhagen retten konnte. Beate Harembski schildert den Schock, den sie bekam, als sie beim Einsehen ihrer Stasi-Akte erfuhr, wer sie alles bespitzelte.

4980354 Die Anfänge des Jesuitenordens 

Digital-Video 30 min f 1986 D Klassen 7 - 12 

Eine Antwort der römischen Kirche auf die durch Luther ausgelöste Reformation kommt von dem Spanier Inigo de Loyola. Dieser baskische Edelmann, der sich später Ignatius nennt, gründet einen neuen Orden, die -Gesellschaft Jesu-, und stellt diesen Orden gegen die reformistischen Bestrebungen.

4980353 Martin Luther - Die neue Lehre 

Digital-Video 30 min f 1992 D Klassen 7 - 12 

Im ersten Teil der Sendung erklärt eine biographische Skizze die Trennung Luthers von der alten Kirche. Auf dieser Grundlage werden im zweiten Teil einige Elemente der neuen Lehre herausgearbeitet.

4677391 Storm und der verbotene Brief 

DVD ca. 105 min f 2017 NL Außerschulisch, Klassen 5 + 6, Klassen 7 - 12 

Im mittelalterlichen Antwerpen zur Zeit der Reformation wird der 12-jährige Storm in ein aufregendes Abenteuer verwickelt, als sein Vater Klaas den Auftrag erhält, in seiner Druckerei einen Brief von Martin Luther zu drucken. Es dauert nicht lange, da wird Klaas auf frischer Tat ertappt und Storms Leben wird über Nacht auf den Kopf gestellt. Storm gerät zwischen die Fronten und flieht mit der Druckplatte des verbotenen Briefs. In einer schier ausweglosen Situation trifft er auf das Waisenmädchen Marieke, die in den Katakomben der Stadt lebt. In einer abenteuerlichen Reise gegen die Zeit versuchen sie gemeinsam Storms Vater vor dem Scheiterhaufen zu bewahren. Aber wem kann Storm überhaupt noch trauen? Was als abenteuerliche Flucht beginnt, wird zu einem tapferen Kampf um die Freiheit. Zusatzmaterial: 4 Zusatzfilme; Bilder; 3 Audio-Dateien; Einführung ins Thema; Hinweise zur Unterrichtsplanung; 23 Infobögen; 18 Arbeitsblätter in Schülerfassung; Lexikon; Links.

4677307 Reformation - Ursachen und Verlauf 

DVD ca. 20 min f 2017 D Klassen 7 - 12 

Enthalten sind 3 Filme zum Thema Reformation - Ursachen und Verlauf : WIE ES ZUR TRENNUNG KOMMT: In nachvollziehbaren Schritten werden Ursachen und Verlauf der Reformation gezeigt. Ausgehend von den Missständen in der Kirche und den Ängsten der Menschen im und zu Ende gehenden Mittelalter wird Luthers reformatorisches Wirken verdeutlicht. LEGENDEN UM LUTHER: Vorgestellt werden einige Legenden, die im Laufe von 500 Jahren um Luther entstanden sind. Diese werden nach ihrem Wahrheitsgehalt hinterfragt. Ist das Gewittererlebnis der Grund, dass der junge Luther ins Kloster geht? Hat der Thesenanschlag so stattgefunden? Hat Luther auf der Wartburg den Teufel wirklich mit einem Tintenfass bekämpft? BEI LUTHERS: Erlebt wird, wie Katharina von Bora ihrem Ehemann Martin Luther von den alltäglichen Problemen in ihrem Haushalt berichtet. Zusatzmaterial: Interaktives Lexikon; Interaktives Unterrichtsmaterial; Arbeitsblätter (PDF); Booklet; Sprechertext; Interaktive Arbeitsblätter als Offline-Webapp für Desktop, Notebook und Tablet.

4670188 Die Welt um 1500 II 

DVD ca. 26 min f 2013 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Martin Luther, Mönch und Theologe: Mit seiner Kritik will er die Kirche reformieren nicht spalten. Doch genau das geschieht. Seine neue Glaubenslehre wird durch den Buchdruck verbreitet und verändert die Welt bis heute. Der Film schlägt einen Bogen von den Anfängen der Reformation in Wittenberg über ihre Ausbreitung in ganz Europa. Er veranschaulicht das Ende der katholischen Kirche als einzige, universale Kirche. Unterschiedliche theologische Glaubensvorstellungen sind jetzt in der Welt. Überall zeigt sich: Das Zeitalter der Konfessionalisierung ist extrem konfliktträchtig. Zusatzmaterial: 6 Module; CD-ROM mit didaktischem Begleitmaterial.

4669877 Der Bauer stund auf im Lande 

DVD ca. 16 min f 1980 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Realszenen und zeitgenössische Dokumente veranschaulichen wesentliche Ursachen des Bauernkrieges: die rechtlich-soziale Situation der Bauern und ihre wirtschaftliche Abhängigkeit, die Mißstände innerhalb der Kirche sowie Luthers Kritik und seine Wirkung im religiösen und politischen Bereich. 

4669295 16. Jahrhundert: Augsburg 

DVD 45 min f 2011 D Außerschulisch, Klassen 5 + 6, Klassen 7 - 12 

Augsburg ist im 16. Jahrhundert Schauplatz grundlegender sozialer und religiöser Umwälzungen. Die verarmten Weber proben den Aufstand - und Luthers Reformation führt erst zur Kirchenspaltung und 1555 zum Augsburger Religionsfrieden.

4666514 Zur Geschichte der Reformation (2) 

DVD 15 min 2011 D Klassen 5 + 6, Klassen 7 - 12 

Der Augustinermönch Luther hat sich mit seiner Kritik an der Kirche mächtige Gegner geschaffen. Dramatische Spielszenen zeigen die Verschärfung des Konflikts: Luthers Streitgespräch 1519 in Leipzig mit Dr. Eck, dem Vertreter des Papstes; die päpstliche Androhung des Bannes und die öffentliche Verbrennung der Bannbulle durch Luther; die Auseinandersetzung zwischen Kaiser und Mönch auf dem Reichstag zu Worms; Luthers Entführung auf die Wartburg. Luthers Lehre hat auf die Fürsten und auf die abhängigen Bauern Auswirkungen, wenn auch andere als der Reformator erwartet.

4666513 Zur Geschichte der Reformation (1) 

DVD 14 min 2011 D Klassen 5 + 6, Klassen 7 - 12 

Spielfilmszenen und zeitgenössische Dokumente vermitteln einen lebendigen Eindruck von wesentlichen Voraussetzungen der Reformation. Schwerpunkte des Films sind zum einen die Predigt des Dominikanermönches Tetzel, der die Gläubigen zum Kauf von Ablassbriefen für den Neubau der Peterskirche in Rom aufruft, zum anderen Luthers Kritik an dieser Praxis in einem Streitgespräch mit dem Kollegium der jungen Universität Wittenberg. Mit seinen Schriften (z.B. den 95 Thesen und An den christlichen Adel ) hat Luther auch in das politische Geschehen seiner Zeit eingegriffen.

4664958 2000 Jahre Christentum 2 

DVD ca. 215 min f 2007 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Keine andere Weltreligion hat die Geschichte Europas so sehr geprägt wie das Christentum. Die Folgen visualisieren den Übergang zwischen Mittelalter und Neuzeit. Die Renaissance verändert das mittelalterliche Weltbild: Der Mensch steht nun im Mittelpunkt, die Naturwissenschaften etablieren sich. Die Reformation und die Gegenreformation führen zu Religionskriegen in Europa. Amerika wird entdeckt und erobert. Zusatzmaterial: Artikel aus P.M. Magazin:

4662858 Was glaubst denn du? 

DVD 22 min f 2008 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Edith und Martin besuchen dieselbe Schulklasse. Auf Ediths Bitte hin treffen sie sich zum Lernen. Doch das evangelische Mädchen zeigt sich viel interessierter an einem Bild von Sankt Martin im Zimmer des katholischen Jungen als für die schnöden Rechenaufgaben. Sie schlagen im Internet-Heiligenlexikon ihren Namen nach und finden Edith von Stein. Heilige? Ein fremdes Terrain für Protestanten. Über Bilder und Kommentare werden weitere Heilige erwähnt und davon erzählt, dass die evangelische Kirche für außergewöhnliche Menschen, die ihr persönliches Glück nicht obenan stellten, keine Namenstage kennt. Hier kommt Dietrich Bonhoeffer ins Spiel. Vor allem aber wird erklärt, wie Martin Luther die christliche Kirche reformieren wollte und sie dabei ungewollt in zwei Konfessionen spaltete. Unterschiede zwischen Katholiken und Protestanten, etwa was die Sakramente angehen, kommen genauso wie Verbindendes zur Sprache. Zusatzmaterial: Filmausschnitte; Unterrichtsentwürfe; Unterrichtsvorschläge; Arbeits- und Materialblätter; Bildergalerien; Medientipps.

4659494 Luther und die Nation 

DVD 71 min f 2008 D Außerschulisch 

Der Film beginnt mit einer Revolte im Zeichen des Glaubens. Doch mit der Reformation bricht für die Deutschen auch politisch ein neues Zeitalter an. Ob Fürsten oder Ritter, Bauern oder Bürger, viele sehen die Chance, ihre Stellung in der künftigen Ordnung zu verbessern. Ein einfacher Mönch wird zur epochalen Figur, die wie keine andere zuvor die Deutschen eint und spaltet. In seinem Kampf gegen Rom zeigen sich erste Konturen nationaler Identität. Luther ermöglicht mit seiner Bibelübersetzung ein neues Selbstgefühl der Deutschen, vor allem als Sprachgemeinschaft - doch die religiöse Spaltung wird den weiteren Lauf der staatlichen und territorialen Entwicklung entscheidend prägen (ca. 43 min). Zusatzmaterial: Interviews.

4659198 Wer schlug die Thesen an die Tür? 

DVD 27 min f 2006 D Außerschulisch, Grundschule, Klassen 5 + 6 

Der neugierige Reporter Willi Weitzel begibt sich auf die Spuren von Martin Luther und zeigt, was der Mönch und Gelehrte mit seiner Kritik an der Kirche vor rund 500 Jahren bewirkt hat. Elisabeth Hann von Weyhern und Stefan Ark Nischke sind nicht nur irgendein Ehepaar mit Kind, sondern sie teilen sich auch ihre Arbeit als Regionalbischöfe von Nürnberg. In der Begegnung mit den beiden zeigt sich, wie in der evangelischen Kirche Dank Luther im Unterschied zur katholischen auch Frauen das Pfarramt ganz selbstverständlich innehaben. Ein Rollenspiel erklärt das historische Problem mit dem Ablasshandel durchaus handfest. In Wittenberg trifft Willi auf einen Kirchenmeister, der ihm erklärt, wo Luther warum möglicherweise die berühmten Thesen dazu an die Tür schlug. Im Lutherhaus vermittelt der Reporter seinem Publikum ein Stück Privatleben des Kirchenreformators, aber auch viel von dessen wissenschaftlicher Arbeit.

4611247 Der Luther-Code 6 

DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der wissenschaftlich-technologische Fortschritt und die Digitalisierung des privaten und öffentlichen Lebens prägen unser Leben im 21. Jahrhundert. Die Freiheit des Einzelnen, welche auch durch Luthers Wirken Impulse bekam, stellt uns in einer Welt, die immer komplizierter wird und durch Vernetzung und Geschwindigkeit der Informationsverbreitung immer näher zusammenrückt, vor neue Herausforderungen. In den Ländern der westlichen Welt können wir frei bestimmen, was wir wie konsumieren, sofern wir es uns leisten können. Durch die Globalisierung der Warenströme werden auch die Konsequenzen unseres Konsums globalisiert. Und durch die Möglichkeiten der modernen Medien werden diese Folgen für Umwelt und Menschen unmittelbar erfahrbar. Zusatzmaterial: 8 Arbeitsblätter; 11 Bilder; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

4611246 Der Luther-Code 5 

DVD ca. 78 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der Film widmet sich dem Verhältnis von Macht und Verantwortung vom Ausgang des 19. Jh. bis in die Mitte des 20. Jh. Dabei verschränkt er Perspektiven auf Luther aus der wilhelminischen Epoche mit der Frage nach persönlicher Verantwortung aus der Zeit des Nationalsozialismus. Hier treten Julius Streicher als Medienunternehmer und Dietrich Bonhoeffer als Kritiker seiner Kirche auf. Die ethischen Herausforderungen werden am Beispiel Einsteins deutlich, die begrenzte Wirkmächtig keit der Vernunft veranschaulichen die Reflexionen Freuds. Zusatzmaterial: 27 Arbeitsblätter; 5 Bilder; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

4611245 Der Luther-Code 4 

DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Der Film widmet sich zwei grundlegenden Fragen des 19. Jahrhunderts. Zum Ersten wird an der Figur von Friedrich Engels das Augenmerk auf das Entstehen des Industrieproletariats und die sozialen Herausforderungen gelenkt. Zum Zweiten kommen durch Paul Julius Reuter die schnelle Datenübermittlung, die Vernetzung von Informationen und die Idee für einen Handel mit Nachrichten in den Blick. Mit David Diallo tritt ein Medienunternehmer des 21. Jahrhunderts auf, der wirtschaftlichen Erfolg durch Neue Medien generiert und mithilfe der Ideen eines Social Business nach Optionen für eine gerechtere Welt sucht. Zusatzmaterial: 17 Arbeitsblätter; 4 Bilder; 2 Texte; Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

4611244 Der Luther-Code 3 

DVD ca. 81 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Zusatzmaterial: 9 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

4611243 Der Luther-Code 2 

DVD ca. 79 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Das 17. Jahrhundert: Luthers Thesenanschlag liegt fast hundert Jahre zurück, doch die Ereignisse der Reformation wirken unvermindert nach. Die Einheit der Kirche ist verloren und der Dreißigjährige Krieg verwüstet große Teile des heutigen Deutschlands. Die Frage nach der Wahrheit stellt sich vielen Menschen mit großer Dringlichkeit. Sie treibt sowohl den Zeitungsverleger Johann Carolus als auch den Forscher Johannes Kepler an. Auch heute stellen sich Menschen wie die Journalistin Pauline Tillmann in den Dienst der Wahrheit und setzen sich mit den neuartigen medialen Möglichkeiten ihrer Zeit auseinander. Zusatzmaterial: 8 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

4611242 Der Luther-Code 1 

DVD ca. 82 min f 2016 D Klassen 7 - 12 

Zusatzmaterial: 18 Arbeitsblätter (PDF/Word); Filmkommentar/Filmtext; Vorschläge zur Unterrichtsplanung; Begleitheft.

4602318 Reformation 

DVD 80 min f 2005 D Außerschulisch, Klassen 7 - 12 

Die Reformation kennzeichnet nicht nur die tiefgehende Veränderung der christlichen Kirchen, sondern bezeichnet zugleich eine Zeitenwende, die unsere Geschichte nachhaltig beeinflusst hat. Die didaktische DVD thematisiert die theologischen ebenso wie die historischen Gegebenheiten, die die Reformation auslösten und einen Prozess des Wandels in Kirche und Gesellschaft auslösten. Die DVD bietet dank des Zusatzmaterials ein breites Spektrum an Zugängen zur Reformation in den Kapiteln: Vorgeschichte, Reformatoren in Wittenberg, Reformation und Reich, Calvinismus in Frankreich und Spuren der Reformation.